Keynote

Doris und Till sind 2015 in der DB Systel aufeinander getroffen. Während Doris eine andere Art der Zusammenarbeit am Herzen liegt, engagiert sich Till für die Veränderung von Führung. Dass die Themen sich perfekt ergänzen, wird beiden schnell klar. In ihrer Keynote erzählen sie ihre Geschichte anhand konkreter Praxisbeispiele und gehen auf aktuelle Herausforderungen ein.

Die Referenten

Doris Leinen

Im Team Strategy & Change verantwortet sie mit den Kollegen die Entwicklung der Strategie und sorgt dafür, dass sie sich in den Backlogs der Einheiten und Teams wiederfindet. Darüber hinaus ist sie seit 2015 maßgeblich für die kulturelle Entwicklung im Unternehmen tätig. Unter der Flagge Mindchange hat sie den Erfolg der Bottom-up-Bewegung strategisch verankern können und bietet Ideen, die auf Haltung und Kultur wirken, eine Bühne.

Till Moritz

Till Moritz ist als Abteilungsleiter in der DB Systel tätig und führt in dieser Rolle Experimente durch, um sein Verständnis von „Servant Leadership“ stetig weiterzuentwickeln.  Darüber hinaus fördert er das Thema Management 3.0 im Unternehmen als Facilitator der gleichnamigen Community.