Der Call for Sessions startet Mitte März!

Für die Tracks der Tools4AgileTeams 2019 können interessierte Speaker ihre Themenvorschläge einreichen.

Klassischer Vortrag, interaktive Session, Mini-Workshop – in Sachen Format habt ihr freie Hand und könnt selbst bestimmen, in welcher Form ihr eure Inhalte vermitteln möchtet.
Dieses Jahr planen wir die Workshops und interaktiven Sessions nur an der Agile@Night ein und die Vorträge nur an der Konferenz.

Wir möchten euch nochmal darauf hinweisen, dass die Konferenz live übertragen wird.

Thema 2019: Tools und Führung

Führung bedingt persönliche Gespräche, Tools basieren auf digitaler Kommunikation. So könnte eine Kategorisierung aussehen, wenn wir die beiden Begriffe in Schubladen packen. Aber sind sie wirklich so scharf trennbar? Und in der agilen (Skalierungs-)Praxis drängen sich schnell weitere Fragen auf: Bilden Tools und Führung ein konzeptionelles und praktisches Spannungsfeld? Sollten wir Tools und Führung besser wirklich in getrennte Fächer stecken? Oder können hier vielleicht Synergien entstehen? Können Tools Führung unterstützen? Kann Führung wiederum sinnvoll auf Tools einwirken?

Darüber wollen wir uns auf der Tools4AgileTeams 2019 austauschen!