Der Vortrag

Im Unterschied zu vielen Firmen, in denen die Agile Coaches als Einzelpersonen unterwegs sind und sich über Formate wie z. B. CoPs abstimmen, haben wir uns abteilungsübergreifend als ein agiles Team organisiert. In der Organisationsentwicklung und Skalierungsverbesserung erlaubt uns diese Aufstellung, Aufgaben gemeinschaftlich anzugehen, die von Einzelpersonen nicht bewältigbar wären. Der Vortrag zeigt, wie wir uns mit Kanban selbst organisieren und was wir im Unternehmen gemeinsam vorantreiben.

Lessons Learned

  • Wie wir uns selbst so organisieren, dass wir gemeinschaftlich einen Nutzen für das Unternehmen bieten können, der über das Zusammenfassen der Tätigkeiten einzelner Agile Coaches hinausgeht.
  • Wie dies die Attraktivität für Bewerber auf Agile-Coach-Stellen stärkt
  • Wie dieses bei 1&1 einzigartige Kompetenzzentrum für Agilität ins Unternehmen wirkt und auch die Qualität unserer Arbeit verbessert
  • Wir wir damit wegkommen von lokaler Optimierung in Teams hin zu einer globaleren Optimierung, indem wir als Team einen übergreifenden Blick auf das Gesamtsystem haben
  • Wie wir mit dem Linien-Management (das zunächst traditionell im Sinn von Hierarchiebeziehungen denkt) umgehen und diese Ideen einbringen

Der Referent

Gerald FiesserGeraldFiesser
Gerald Fiesser arbeitet als Agile Coach; er hilft Teams bzw. Organisationen, noch besser zu werden, sodass die dort arbeitenden Menschen möglichst viel Erfüllung und Zufriedenheit in ihrer Arbeit finden.