– Agile@Night –

Interaktiver Workshop

„Bei klassischen Präsentationen bereite ich vier Stunden vor, um dann in 20 Minuten zu zeigen, was ich in 5 Minuten hätte erklären könnte.“

Sketchnotes sind ein erlernbares Handwerk, das uns hilft, ad hoc auch komplexe Sachverhalte in ansprechender Form zu visualisieren – ohne große Vorbereitung.

An die Stifte, fertig, los: Wir berichten nicht nur von unseren Erfahrungen und Best Practices, sondern lassen unsere Teilnehmer im Workshop selbst ihre ersten Sketchnotes auf Papier bringen.

Lessons Learned

  • Was sind Sketchnotes? Wie und wann kann ich Visualisierungen einsetzen?
  • Erste Vokabeln für meinen Bildwortschatz
  • Der Plan dahinter – Layout und Visualisierungs-Einmaleins

Für wen interessant?

Der interaktive Workshop ist für Projektleiter, Führungskräfte, Berater und jeder, der in Bildern denkt, interessant.

Die Referenten

Antje Hellkuhl & Sascha Radtke

Antje und Sascha sind Gruppenleiter in der Abteilung Servicemanagement im IT-Bereich der R+V Versicherung. Entgegen dem Digitalisierungstrend haben Sie bei Präsentationen vor zwei Jahren bewusst den Schritt zurück in die analoge Welt gemacht und damit vollkommen neue Möglichkeiten entdeckt.