Der Vortrag

Methodik & Erfahrungs-Bericht anhand aktueller Transitions-Vorhaben

Digitalisierungstrends lösen Agilisierungsvorhaben aus und betreffen viele Menschen. Auf Teamebene gestartet, versandet Change oft im Mittelbau – messbare „Business Agility“ tritt nicht ein und stellt den Wandel in Frage. „Friedliche Revolution von oben“ lenkt alternativ den Transitionsfokus zuerst auf obere Führungsebenen und wirft fundamentale Fragen bezüglich Organisationskultur und Leitmotiven auf – Transition durch proaktive Org-Kultur-Diskussion für verbesserte „Fitness for Purpose“.

Lessons Learned

Viele Transitionen führen Skalierungs-Modell-Diskussionen (SAFe vs. LeSS etc.) oft viel zu früh und durch unaufgeklärte, zum Teil politisch motivierte Individuen – schlimmstenfalls als bloße Machtspiele ohne nachhaltige Aussicht auf messbaren Markterfolg. Reflektierenderes Vorgehen und Auseinandersetzung mit eigenen Leitbildern schaffen unter Verwendung etablierter Kultur-Assessement-Methodik (z.B. Competing Values Framework, K. Cameron & R. Quinn, 1999) strukturierte Handlungsrahmen, der Teile der Unsicherheit zu reduzieren vermag.

Für wen interessant?

Der Vortrag ist fortgeschritten und für Transitions-Manager, Change Agents / CECs, Program Leads, Portfolio-Manager, (Chief) Product Owner, C-Level & Führungskräfte 1.-3. Ebene (EVP, SVP, VP, Director…) und Scrum Master auf AREA- / UNIT-Level, Release/Solution Train Engine interessant.

Der Referent

Dr. Boris Kneisel

Dr. Boris Kneisel ist gefragter Agile Coach in „Turn-arounds“ und Cross-industry Lean Innovation Expert. Von 1998 bis 2018 festangestellt bei SAP SE, modellierte er während der letzten Jahre Arbeitsmodelle für verteilte F&E-Szenarien und verhalf betroffenen Teams und Führungskräften zu Durchbruch-Erfolgen. Anhand von 20 Jahren Praxis (in Portfolio- / Programm- / Projekt- / Produkt-Entwicklung) und zehn Jahren Auseinandersetzung mit Agile übersetzt er klassische Management-Denke, Handlungsmuster und Prozesse in agile Strukturen, coacht selbstorganisierten Teamaufbau und unterstützt als passionierter Innovations-Manager Führungskräfte bei Change-Initiativen durch (proaktives) Risiko-Management für mehr Produktivität – seit 2018 nun in der eigenen Co-Gründung herontix GmbH

CSP/CSM/CSPO/PSM-3, PMP, PRINCE2-P; SAFe / LeSS / Nexus Practitioner und Trainer für S@S und Lean Kanban (AKT/KMP).