Interaktive Session

Veränderungen kommen nicht voran. Warum? Es liegt an der Unternehmenskultur. In diesem Workshop möchten wir gemeinsam herausfinden, wie eine Unternehmenskultur entsteht und so beeinflusst werden kann, dass Veränderungen nicht gefressen werden. Kommt zu uns ans Lagerfeuer, an dem wir Geschichten zu Kultur und Veränderung austauschen werden und dabei vielleicht auch feststellen, dass es genau diese Geschichten sind, die eine Kultur prägen, aufrechterhalten und auch verändern können.

Lessons Learned

Ohne Augenmerk auf die Unternehmenskultur sind Veränderungen im Allgemeinen und agile Transformationen im Besonderen schwer möglich. Die Teilnehmer werden verstehen, wie sie eine Kultur beeinflussen können und welche wichtige Komponente Geschichten aus dem Unternehmen dabei spielen.

Für wen interessant?

Die interaktive Session ist für Agile Coaches, Führungskräfte, Change Manager etc. interessant.

Die Referenten

Christof Braun

Christof ist gelernter Informatiker, der viele Jahre in der Führung von Software-Entwicklungsunternehmen tätig war. Seit sechs Jahren arbeitet er als selbstständiger Agile Coach und hilft Softwerkern, Teams und Organisationen bei ihrer Transition zu mehr Agilität und zu lebendigen Unternehmensstrukturen.

Uschi Kusay-Merkle

Uschi war viele Jahre für IT-Beratungsunternehmen tätig und einige Jahre Product Owner in einer Akademie. Sie arbeitet jetzt als selbstständige Trainerin und gibt mit Begeisterung den „agilen Virus“ an Ihre Kunden weiter.