[aio_button align=”none” animation=”none” color=”blue” size=”small” icon=”edit” text=”Vortrag bewerten” relationship=”dofollow” url=”/t4at-2016-feedback/?session_title=Ich+komme+alleine+nicht+weiter”]

Der Workshop

Als Coaches und agile Führungskräfte sind wir immer wieder vor Herausforderungen gestellt, für die wir ad-hoc alleine nicht die beste Lösung finden. Wir wünschen uns schnellen und umsetzbaren Input von unseren Kollegen, ohne dabei die Verantwortung abzugeben. Kollegiale Fallberatung setzt hier an und kombiniert beides: Das Reflecting Team ist eine Methode aus der Systemischen Beratung, um gemeinsam systematisch und ergebnisorientiert mehr als nur eine Handlungsalternative zu erarbeiten.

Dieser Workshop führt in die Methodik ein und bietet eine Plattform, erste Fälle mithilfe des Reflecting Team zu bearbeiten.

Die Referentinnen

Kristina Müller
Kristina Müller (LinkendIn, XING) ist Wirtschaftspsychologin, zertifizierte Scrumkristina_favorit Masterin und bei Leanovate die Expertin für Agile | Organization | People. Sie treibt den agilen Wandel sowohl innerhalb als auch außerhalb der IT mit. Ihr Empathievermögen gepaart mit ihrer Zielorientierung ist ihre große Stärke.

Victoria Wenzelmann
Victoria Wenzelmann (LinkendIn, Twitter)  ist Ethnologin, Systemische victoriaOrganiationsberaterin und Agile Consultant bei Leanovate. Dort ist sie Expertin für Leadership, Teams, Innovation und Change Management. Kanban ist die Methode, die diese Themen vereint, darum ist Victoria zertifizierte Kanban Management Professional und Coach.