Der Vortrag

Dieser Vortrag zeigt die typischen Irrtümer und falsch verstandenen Kausalitäten bei der Einführung von Agilität auf. Anhand einer ganzen Reihe von Erlebnissen zur Einführung von Fehlerkultur, Scrum und Arbeiten auf Augenhöhe wird gezeigt, warum das alles nicht so leicht ist, wie es in all den wunderbaren Büchern steht, und warum wir uns regelmäßig selbst im Weg stehen, wenn es um echte Agilität in Organisationen geht. Natürlich immer auch mit einem Augenzwinkern.

Lessons Learned

Die Teilnehmer lernen einige strukturelle Denkfehler kennen, mit denen sie sich in der agilen Welt immer wieder das Leben schwer machen. Und da gibt es jede Menge, auf die wir alle immer wieder reinfallen.

Für wen interessant?

Der Vortrag ist für Agile Coaches, Scrum Master und  Führungskräfte interessant.

Der Referent

Gerrit Beine

Gerrit Beine ist Manager bei der DARCBLUE AG und Coach für Agile- und Lean-Methoden. Seit dem Jahr 2001 ist er mit agilen Methoden unterwegs und liebt es, agile Organisationen großartig zu machen. Gerrit begeistert Menschen für Veränderungen und baut immer wieder Brücken zwischen der Welt der IT und allen anderen Bereichen von Organisationen.