[aio_button align=”none” animation=”none” color=”blue” size=”small” icon=”edit” text=”Vortrag bewerten” relationship=”dofollow” url=”/t4at-2016-feedback/?session_title=Scrum,+Kanban,+Scrumban+-+Teams+und+Organisationen+durch+geschickten+Methodenmix+weiterentwickeln+und+skalieren”]

Der Vortrag

Wir zeigen, welche Erfahrungen wir damit gemacht haben, die Arbeitsweise von Scrum-Teams durch Nutzung von Kanban-Elementen zu verbessern bzw. was wir beim Übergang von Scrum zu Kanban gelernt haben. Wir sprechen außerdem Skalierung durch Kanban sowie Toolunterstützung an. In der interaktiven Session holen wir Erfahrungen und Ideen zum Session-Thema ein, um umsetzbare Anregungen für die Situation der Teilnehmer zur generieren.

Lessons Learned:

  • Beispiele für sinnvolle Nutzung von Elementen aus Kanban für Scrum-Teams
  • Skalierung ohne Frameworks mit Kanban
  • Austausch und Diskussion über Erfahrungen mit Methodenmix aus Scrum und Kanban und dem Übergang von Scrum zu Kanban

Die Referenten

Gerald Fießer
Gerald Fießer (XING) entwickelt seit 1986 professionell Software. Inzwischen arbeitet er nur noch als Scrum Master / Agile Coach; er hilft Teams bzw. Organisationen, noch besser zu werden, sodass die dort arbeitenden Menschen möglichst viel Erfüllung und Zufriedenheit in ihrer Arbeit finden.

Manuel Bähr
Manuel Bähr (Twitter) is Head of Platform at Blue Yonder, a leading company for predictive applications in retail. Before, he’s been a system architect in the field of air traffic control systems. He received his PhD in theoretical particle physics at the Karlsruhe Institute of Technology after collaborating on Monte Carlo simulations with leading researchers at CERN and UC London.