Der Vortrag

Verteilte Teams sind nicht immer Selbstläufer. Transparenz, Kommunikation, Aufmerksamkeit und Engagement aufrecht zu erhalten, ist oft eine Herausforderung. Der interaktive Vortrag zeigt, wie wir bei der Saxonia Systems AG mit dem Konzept ETEO (Ein Team Ein Office) die Phasen eines verteilten Projekts angehen, welche Tools wir einsetzen und wie wir mithilfe einer Coaching Toolbox den Scrum Master und das verteilte Team befähigen, Projekte erfolgreich zum Ziel zu führen.

Lessons Learned:

  • Verteilter Projektraum
  • Tools für verteilte Teams und Retrospektiven
  • Rollen im verteilten Scrum
  • Coaching Toolbox für verteilte Teams
  • Phasen und Stellschrauben eines verteilten Projekts

Der Referent

Vincent Tietz ist Certified ScrumMaster® und Senior Consultant bei der Saxonia Systems AG. Er studierte und promovierte an der TU Dresden und arbeitete als Entwickler und Architekt in einem verteilten Scrum-Team. Heute unterstützt er agile Teams durch seine Erfahrungen und das ETEO-Konzept, welches er mit seinen Kollegen kontinuierlich weiterentwickelt. Schließlich tritt er regelmäßig als Autor, Trainer und Speaker rund um das Thema Scrum und verteilte Zusammenarbeit auf.