Die interaktive Session

Eine interaktive Diskussion darüber, wie man “nach innen” agil sein kann und “nach außen” für den Rest des Konzerns trotzdem verständlich und adressierbar bleibt. Wir bringen mit, was bei uns funktioniert hat und was nicht, und diskutieren gemeinsam mit den Teilnehmern ihre Erfahrungen und Fragen, um am Ende eine Mindmap mit den wichtigsten Aspekten der Session zu erzeugen.

Lessons Learned

Dos and Don’ts bei der Einführung von Agile im Konzern.

Die Referenten

Andreas WittAndreasWitt
Er ist Hauptabteilungsleiter für Software-Entwicklung bei TRUMPF Werkzeugmaschinen und hat seinen Bereich mit ca. 200 Personen konsequent auf eine agile Organisation umgestellt.

 

 

Reiner KöttgenReinerKöttgen
Er ist Agile Coach im Zentralbereich der TRUMPF Holding und hat diese (und andere) Transformationen bei TRUMPF begleitet.